7. Mai 2015

16.040 Euro für den guten Zweck

Eine tolle Spende in Höhe von insgesamt 16.040 Euro dürfen sich nun der Kinderschutzbund Leverkusen und unser Regenbogenland teilen.

Die tolle Spendensumme wurde beim Woodslach-Festival eingespielt, das im Dorf Voigtslach in der Nähe von Hitdorf bereits traditionell zur Pilgerstätte für echte Rockmusik-Fans geworden ist.

An zwei Tagen gab es dort Livemusik in einem ehemaligen Bauernhof für einen guten Zweck. Die Rockformation „Gottfried“ als Initiator dieser großartigen Veranstaltung lud außerdem noch weitere Bands wie „Schönen Urlaub“ aus Langenfeld, „DtekD“ aus Belgien, die AC/DC Coverband „T.Y.P.“ für den Samstag auf die Bühne ein.

Am Sonntag luden dann Sibi Siebert gemeinsam mit Peter Maria Schoenenberg, Ufo Walter sowie Markus Wienstroer zum Frühschoppen ein. Mit „Triple Sec“ aus Langenfeld fand schließlich ein grandioses Wochenende traditionell seinen krönenden Abschluss.

Wir freuen uns sehr, dass unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland mit dieser tollen Spende bedacht wurde. Bei allen Beteiligten möchten wir uns daher im Namen unseres gesamten Regenbogenland-Teams herzlich für ihr großartiges Engagement bedanken.