24. März 2020

Alles wird gut

Aus Italien kommt die schöne Idee, dass Kinder für Kinder einen Regenbogen malen, um Hoffnung und Freude zu schenken und ein Zeichen zu setzen, dass auch andere Kinder gerade zu Hause bleiben. Im Zentrum des Bildes immer der Satz „Andra tutto bene“, also „ Alles wird gut“! Wir finden…

Weiterlesen…

19. März 2020

Schutzmaßnahmen neuartiges Coronavirus (Covid-19)

Das Regenbogenland ist ein Haus für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund einer lebensverkürzenden Erkrankung oder einer schweren Behinderung nur eine eingeschränkte Lebenserwartung haben. Unser Ziel ist es, den Familien die bestmögliche Begleitung auf ihrem sicherlich nicht leichten Weg, anzubieten. Wir haben grundlegend eine besondere Fürsorgepflicht gegenüber unseren Gästen…

Weiterlesen…

12. März 2020

Das Regenbogenland ist farbiger geworden

Eine betroffene Mutter hat uns ein ganz besonderes und bleibendes Geschenk gemacht. Wo vorher noch weiße Wände waren, hat Judy eine bunte Welt erschaffen und ihre Kreativität eingebracht. Sie hat in unserem Multifunktionsraum einen wunderschönen Birkenwald entstehen lassen, der zum Beobachten von Rotkehlchen und Kaninchen einlädt. Und auch der…

Weiterlesen…

6. März 2020

Was für ein Spaß!

Wir hatten wieder Besuch von unseren lieben, bunten Freunden, den Kölner Klinikclowns. Und wisst ihr was sie im Gepäck hatten? Zauberseifenblasen, die uns mit auf eine Reise genommen haben in ein Land, in dem Seifenblasen nach Pizza und Gummibärchen schmecken und man an singenden Wölfen und Elefanten vorbeifliegt.

Weiterlesen…

2. März 2020

Auszeichnung von Norbert Hüsson

Am Freitag, den 28. Februar wurde unser Vorstandsvorsitzender Norbert Hüsson mit der Verdienstplakette der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr für und mit ihm, dass er in Anerkennung seiner großen Verdienste um die Stadt Düsseldorf diese Auszeichnung erhalten hat. Oberbürgermeister Thomas Geisel hob insbesondere seinen unermüdlichen Einsatz für unser…

Weiterlesen…

28. Februar 2020

Am 29. Februar 2020 ist Rare Disease Day – internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen.

300 Millionen Menschen weltweit leben mit einer seltenen Erkrankung. SELTEN SIND VIELE. Auch bei uns im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland sind viele der lebensverkürzt erkrankten Kinder und Jugendlichen von einer seltenen Erkrankung betroffen. Gemeinsam mit vielen anderen Menschen möchten wir mit der Aktion #showyourrare auf diesen wichtigen Tag und…

Weiterlesen…

22. Februar 2020

Gemeinsam jeck für das Regenbogenland!

Wir gehen gerade im Düsseldorfer Kinderzug durch die Altstadt mit, um auf unser Haus und unsere Arbeit aufmerksam zu machen. Wir schicken euch viele Kamelle und ein von ganzem Herzen kommendes Helau!…

Weiterlesen…

18. Februar 2020

„Helau“ aus Düsseldorf

Das Regenbogenland freut sich wie jeck über ein ganz besonderes Geschenk: der KG Regenbogen e.V. hat auch dieses Jahr für unsere Regenbogenland-Familien eine fantastische Karnevalsfeier organisiert! Ein kunterbuntes Programm mit ganz vielen lieben Mitwirkenden bescherte uns ein tolles Fest, das uns für ein paar Stunden in eine fröhliche Welt…

Weiterlesen…

14. Februar 2020

14. Februar – Tag der Herzenswärme

Das Regenbogenland wünscht euch einen schönen Valentinstag mit vielen wundervollen Miteinander-Momenten!…

Weiterlesen…

10. Februar 2020

Heute am 10. Februar ist bundesweiter „Tag der Kinderhospizarbeit“

Mit grünen Luftballons und den grünen Bändern machen wir auf diesen ganz besonderen Tag und den Gedanken der Kinderhospizarbeit aufmerksam. Wir solidarisieren uns mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihren Familien und schicken ihnen herzliche Grüße aus dem Regenbogenland. Danke an alle, die mit uns gemeinsam…

Weiterlesen…