Betreuung von Hospizkindern & -Jugendlichen und deren Geschwister

Nicht nur die Betreuung von lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen, sondern auch die Betreuung der Geschwister liegt uns sehr am Herzen und ist fester Bestandteil des Konzeptes der Kinderhospizarbeit.

Wir freuen uns über die ehrenamtliche Mitarbeit zum Beispiel bei Geschwisterausflügen oder beim Basteln, Spielen und Backen mit den erkrankten Kindern und Jugendlichen. Oder einfach Ansprechpartner zu sein bei fröhlichen sowie traurigen Themen.

Für einen verantwortungsvollen Umgang sowohl mit unseren betroffenen Familien als auch mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern bieten wir einen umfangreichen Qualifikationskurs an, der mit der "Qualifizierung zum ehrenamtlichen Kinderhospizhelfer" abschließt und nach Bedarf von uns angeboten wird.

Der Kurs umfasst insgesamt circa 80 Stunden und ist die Grundvoraussetzung für die Mitarbeit in der Betreuung von lebensverkürzend erkrankten Kindern und Jugendlichen und deren Geschwister und die Begleitung von Veranstaltungen im Haus.

Welches sind die Inhalte der "Qualifizierung zum ehrenamtlichen Kinderhospizhelfer"?

  • Grundlagen der Kinder- und Jugendhospizarbeit
  • Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen in Bezug auf den Familienhintergrund und die Themen Krankheit, Sterben, Tod & Trauer
  • Umgang mit sterbenden Menschen
  • Wahrheit am „Krankenbett“
  • Umgang mit Trauernden
  • Kindertrauer
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Kommunikation, Nähe und Distanz
  • Spiritualität, Religion und Rituale
  • Schmerz und Schmerztherapie
  • Sexualität von Menschen mit Behinderung
  • Bestattungswesen in NRW
  • Praxis-Einheiten
  • Informationen über das Regenbogenland
  • Selbstverständnis des Ehrenamtes

 

Wenn Sie sich für ein Ehrenamt in der Betreuung von Hospizkindern & -Jugendlichen und deren Geschwister interessieren oder Fragen zum Qualifikationskurs haben, dann freut sich Simone Grünheid, unsere Ehrenamtskoordinatorin, über Ihre Kontaktaufnahme:

0211 610195-31 oder ehrenamt@kinderhospiz-regenbogenland.de

 

*** Informationsabend ***
Am Donnerstag, den 03.02.2022, bieten wir einen Informationsabend für Interessierte an.
Sie können sich entweder von 18:00 bis 20:00 Uhr oder von 20:00 bis 22:00 Uhr über das Regenbogenland in Bezug auf eine ehrenamtliche Mitarbeit informieren und mit uns ins Gespräch kommen.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung mit der von Ihnen gewünschten Uhrzeit an

kontakt@akademie-regenbogenland.de.

Wir freuen uns auf Sie!