5. Oktober 2017

airberlin-Mitarbeiter spenden für das Kinder- und Jugendhospiz

Unsere Unterstützer bringen uns mit ihren Spenden immer ganz unterschiedliche Geschichten mit. Jede einzelne berührt, aber manche Aktionen bleiben doch besonders im Gedächtnis.

Die Fluggesellschaft „airberlin“ verbindet man leider seit kurzem mit einem Insolvenzverfahren, das vielen Mitarbeitern große Sorgen und Zukunftsängste beschert.
Im Rahmen einer internen Abschiedsfeier haben einige dieser Menschen für uns Spenden gesammelt, die unserer Geschäftsführerin Melanie van Dijk überreicht wurden.
Obwohl selbst momentan nicht in einer glücklichen Lebenssituation, habt Ihr, liebe Mitarbeiter von airberlin (und ehemals LTU), an uns gedacht. Wir sind sprachlos und gerührt ob dieser herzlichen Geste.

Lieber Karl-Hermann Hansen, Danke für die jahrelange Verbundenheit und Danke von Herzen an Euch alle für diesen besonderen Einsatz!

Möge sich für Euch bald eine neue Tür öffnen; alles erdenklich Gute und viel Glück für Eure Zukunft!