21. Oktober 2014

Benefizveranstaltung der Locomotion Dancers

Am 25. und 26. Oktober findet die diesjährige Benefizveranstaltung der Locomotion Dancers zugunsten unseres Regenbogenlandes statt, zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

Das Ensemble der Locomotion Dancers entstand aus der Idee heraus, das wohlbekannte Musical „Starlight Express“ des Musical-Komponisten Andrew Lloyd Webber möglichst originalgetreu auf die Bühne zu bringen, um Kindern auf eine ganz besondere Art und Weise Freude zu bereiten. Schließlich schrieb Andrew Lloyd Webber sein Musical für genau diesen Zweck.

Seit 2002 existieren die Locomotion Dancers. Das Ensemble setzt sich aus vielen jungen Leuten im Alter von 7 bis 20 Jahren zusammen. Im Jahre 2005 schloss sich die Gruppe sogar unserem Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V. an und unterstützt unser Regenbogenland seitdem regelmäßig durch ihre Aufführungen, von dessen Reinerlösen stets 10% an unseren Förderverein gespendet werden.

Am 25. und 26. Oktober diesen Jahres findet nun eine Benefizveranstaltung zugunsten unseres Regenbogenlandes statt, dessen Reinerlös sogar zu 100% an unseren Förderverein gespendet wird. Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie im Namen des Regenbogenlandes sehr herzlich in die Aula des Leibniz-Gymnasiums (Scharnhorststraße 8/Jülicher Straße 29, 40477 Düsseldorf) einladen. Lassen Sie sich durch die großartige Schauspielkunst der zahlreichen Darstellerinnen und Darsteller sowie die wunderbare Musik verzaubern, und lassen Sie sich in die fabelhafte Welt des Musicals entführen.

Eintrittskarten können vorab auf der Internetseite www.locomotion-dancers.de oder telefonisch unter 0211 / 610 19 512 (Frau Speck) bzw. 0211 / 875 06 289 (Frau Firmenich) bestellt werden. Erwachsene zahlen 12,00 EUR (VK 10,00 EUR), Kinder bis einschließlich 14 Jahre 6,00 EUR (VK 5,00 EUR).

Wir bedanken uns herzlich bei den Locomotion Dancers für ihre langjährige Unterstützung und freuen uns schon jetzt auf die tollen Bühnen-Inszenierungen im Oktober.