2. Februar 2018

Betriebliche Pflichtunterweisung im Kinder- und Jugendhospiz

Was muß ich tun, wenn es qualmt, kokelt oder ein Brand entsteht? Wie führe ich nochmal die Herz-Lungen-Wiederbelebung richtig aus?

An zwei Tagen wurden die Regenbogenland-Mitarbeiter im Rahmen der betrieblichen Pflichtunterweisung in den Modulen „Brandschutz“, „Erste Hilfe“ und „Hygiene“ vorschriftsmäßig geschult.
Neben dem notwendigen Ernst dieser Maßnahme kam aber auch der gemeinsame Spaßfaktor nicht zu kurz.

Wir hoffen, daß wir das, was wir gelernt haben, nicht anwenden müssen, aber es ist grundsätzlich gut zu wissen: wir sind mit dem notwendigen Wissen gerüstet!