14. November 2014

Charité Menu mit kulinarischen Highlights

Charité Menu mit kulinarischen Highlights

Charité Menu mit kulinarischen Highlights

Am Sonntag, den 9. November fand das 11. Charité Menu zugunsten unseres Regenbogenlandes im Casino im Haus der Ärzteschaft statt.

Den 120 Gästen wurden kulinarische Highlights in 8 Gängen stilvoll präsentiert. Acht Meisterköche Düsseldorfs zauberten immer wieder neue Überraschungen. Vertreten waren die Metzgerei Inhoven, Berens am Kai, Penzhorn in Lintorf, D’Vine, Schorn, Patricks Seafood Nr. 1, Agatas und Sööt. Die verschiedenen Gänge wurden von einem kleinen Film, den QVC über die Gastronomen gedreht hat, eingeleitet. Junge Auszubildende von der JHB (Jugendberufshilfe) in der Eulerstraße unter Leitung von Ben Daoud betreuten die Gäste.

Verschiedene namhafte Weine spendeten erlesene Weingüter, wie das Weingut von Hövel, Karl Heinz Johner und diverse französische Weingüter. Der Vorsitzende des Fördervereins, Norbert Hüsson, übergab den Eheleuten Doris und Walter Nack, die das Haus seit 14 Jahren mit immer wieder neuen Aktionen unterstützen, symbolisch den ersten Baustein für das Jugendhospiz.

Es war ein kurzweiliger Sonntagnachmittag mit unterschiedlichsten Gaumenfreuden, einer launigen Versteigerungsaktion von Wein, Schokolade und Kunst sowie vielen interessanten Gesprächsrunden unter den fröhlichen Gästen. Das Regenbogenland darf sich zudem über einen großartigen Spendenerlös in Höhe von insgesamt 24.000 Euro freuen.

All unseren großen Unterstützern, besonders den Eheleuten Nack, Breuer und der Firma Sodexo, sind wir zu besonderem Dank verpflichtet.