23. Mai 2019

Das Regenbogenland ernennt neuen Botschafter

Unsere Botschafter sind Persönlichkeiten, die mit ihrem Namen glaubwürdig und authentisch für unser Kinder- und Jugendhospiz stehen und sich mit den erkrankten Kindern und den betroffenen Familien solidarisieren. Sie tragen mit ihrem Engagement dazu bei, dass die Öffentlichkeit sowohl von der Kinderhospizarbeit im Allgemeinen als auch speziell von unserer Einrichtung erfährt.

Mit Gregor Berghausen – Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf – freut sich das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland einen neuen Botschafter vorstellen zu dürfen. Die Urkunde wurde durch Norbert Hüsson, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V., überreicht.

„Wir freuen uns, mit Gregor Berghausen eine führende Persönlichkeit aus Düsseldorf, die darüber hinaus als 600. Fördervereinsmitglied auch ein treuer Unterstützer des Regenbogenlandes ist, als Botschafter zu gewinnen. Gemeinsam können wir den Gedanken der Kinderhospizarbeit und die Arbeit unseres Hauses weiter in die Öffentlichkeit tragen.“, so Norbert Hüsson.

Wir freuen uns auf viele schöne, gemeinsame Miteinander-Momente!