Die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ unterstützt das Regenbogenland

Bereits seit einigen Jahren freuen wir uns sehr, dass die „RTL Stiftung- Wir helfen Kindern“ an unserer Seite steht.

Diesmal wurden wir mit einer ganz besonderen Spende überrascht: Das Regenbogenland durfte sich über unglaublich 90.000 Euro freuen, die uns auch in dieser besonderen Zeit dabei helfen sollen, die Zusatzkosten für einen Pflegeplatz zu decken und damit unseren Regenbogenland-Familien beizustehen, ihnen Entlastung zu bieten. Denn gerade in dieser besonderen Zeit ist es wichtig, dass sich die Familien auf das Regenbogenland verlassen können. Umso dankbarer sind wir für diese großartige Unterstützung.

Die großzügige Spendensumme stammt aus dem 25. RTL-Spendenmarathon, den RTL im November 2020 ausgestrahlt hat. Bei der Jubiläumsausgabe der längsten Charity-Sendung im deutschen Fernsehen sind mit mehr als 16,5 Millionen Euro so viele Spenden gesammelt worden, wie noch nie. An dieser Stelle auch vielen herzlichen Dank an alle Spender*innen, jeder Beitrag ist wichtig und hilft dabei glückliche Momente zu schenken.

Bei einer digitalen Spendenübergabe durften wir den symbolischen Scheck von Wolfram Kons, Gesamtleiter Charity RTL, entgegen nehmen: „Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen wie Ihrer können wir garantieren, dass jeder gespendete Euro ohne einen Cent Abzug dort ankommt, wo er dringend gebraucht wird – bei den bedürftigen Kindern. Wir freuen uns auf weitere Projekte mit Ihnen“, so Wolfram Kons bei der virtuellen Übergabe.

Wir sagen von ganzem Herzen „Danke“ an die Stiftung RTL – wir sind sehr glücklich Sie an unserer Seite zu wissen.

Wolfram Kons mit dem Scheck für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf. (Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)