7. August 2014

Eine Kiste weit gereister Teddys

Kürzlich waren Raphael und Hannah Schmitz, die Enkelkinder unseres lieben Malers Lutz Müller, der auch das Wandbild im Hintergrund des Fotos für uns gemalt hat, zu Besuch bei uns.

Sie überbrachten eine Kiste voller weit gereister Teddys aus dem Hause „Harrods“ in London – mit herzlichen Grüßen von ihrer Mutter Daniela Schmitz.

Die Deutsche Bank Filiale Q 110 in der Berliner Friedrichstraße darf als einziger Kooperationspartner in Deutschland diese Teddys veräußern.

Jedes Jahr wird ein neuer Teddy kreiert. Ein kleiner Trupp dieser beliebten Kuscheltiere hat nun auch den Weg zu uns ins Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland gefunden. Herzlichen Dank dafür an die Deutsche Bank, Daniela Schmitz sowie die eifrigen Boten.