19. Juni 2015

Engagement aus tiefer Leidenschaft

Engagement aus tiefer Leidenschaft

Vor etwa 16 Jahren kam Heike Kruber zum ersten Mal mit unserem Regenbogenland in Berührung. Damals befand sich unser heutiges Kinderhospiz noch in der Planungsphase.

Auf der damaligen REHACARE Messe wurde das Konzept zu unserem Kinderhospiz, wie es heute seinen festen Platz in Düsseldorf gefunden hat, dem breiten Messepublikum vorgestellt. Auch Heike Kruber lernte unser Haus in diesem Rahmen kennen und war damals bereits begeistert von der Idee des Kinderhospizes.

Genau ein Jahr später lernte sie schließlich ihren heutigen Ehemann, Wolfgang Göllner, kennen und konnte auch ihn sofort für das Projekt „Kinderhospiz Regenbogenland“ begeistern. Zu diesem Zeitpunkt existierte unser Haus bereits nicht mehr nur in der Theorie, sondern war bereits fertiggestellt. Seither engagieren sich die beiden aus tiefer Leidenschaft für unser Regenbogenland und insbesondere für unsere vielen kleinen und großen Gäste, indem sie immer wieder mit diversen Veranstaltungen oder bei speziellen Anlässen Spenden für unser Haus generieren. Besonders toll war beispielsweise auch die Wunschbaum-Geschenke-Aktion im vergangenen Dezember für die Kinder.

Im Jahr 2014 entschlossen sich die beiden schließlich zu heiraten, und zwar genau nach 13 Jahren, 13 Monaten, 13 Wochen und 13×13 Stunden. Es sollte eine außergewöhnliche, eine etwas andere Hochzeit werden – und genau das wurde sie auch. Die Hochzeit fand am 13. Juni 2015 statt. Mit einem Losverkauf für eine Gagtombola sowie mit einer Hochzeitszeitung wollten die beiden anlässlich dieses frohen Ereignisses etwas weiteres Gutes für unser Regenbogenland erreichen. Doch damit nicht genug: Auch eine Hochzeitskirmes wurde geplant, damit eine Losabgabe gegen Spenden auch zum gesamten Ambiente passte.

Am Ende kam eine Gesamtsumme in Höhe von 495,87 Euro zusammen, welche das Hochzeitspaar unserem Regenbogenland als Spende überreichte. Wir sind begeistert über dieses großartige Engagement und die tiefe Leidenschaft, die sich hinter dem unermüdlichen Einsatz der beiden frisch Vermählten verbirgt; und wir freuen uns riesig über diese tolle Spende, mit der wir unseren kleinen und großen Gästen viele weitere schöne Miteinander-Momente schenken können. Es ist ein wohltuendes Gefühl, solch großartige Menschen als gute Freunde an unserer Seite zu wissen. Im Namen des gesamten Regenbogenland-Teams möchten wie uns dafür sehr herzlich bedanken.