20. Januar 2014

EUROFORUM spendet 2.730 Euro

Jedes Jahr stellen die Auszubildenden von EUROFORUM einen internen Weihnachtsmarkt auf die Beine, der auch diesmal wieder ein voller Erfolg war.

Den Mitarbeitern werden in liebevoll dekorierten Räumlichkeiten weihnachtliche Leckereien wie hausgemachte Plätzchen, Crêpes und Punsch angeboten. Das Highlight des Weihnachtsmarkts ist die durch Sachspenden finanzierte Tombola. Sowohl die Einnahmen aus dem Verkauf von Selbstgebackenem und -gebasteltem als auch die Tombola-Erlöse kommen in diesem Jahr vollständig unserem Kinder- und Jugendhospiz zugute.

Zusätzlich unterstütze das Unternehmen Daten-Partner die Auszubildenden mit einer großzügigen Spende in Höhe von insgesamt 1.000 Euro, so dass schließlich eine tolle Gesamtspende von 2.730 Euro für unser Regenbogenland zustande kam. Melanie van Dijk, Geschäftsführerin des Regenbogenlandes, nahm die Spende dankbar entgegen. Und die Auszubildenden von EUROFORUM sind glücklich, das Regenbogenland bei den anstehenden Renovierungsarbeiten sowie dem Kauf von neuen Möbeln für die Kinderzimmer unterstützt zu haben.

Wir freuen uns sehr über diese großartige Unterstützung und möchten uns bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken!