19. Oktober 2018

Geballte Würth-Power für das Regenbogenland

„Powertage“ finden in der Firma Adolf Würth GmbH & Co. KG regelmäßig statt und bedeuten: Produkte zum Anfassen, Ausprobieren und Staunen!

Bereits zum dritten Mal bekam unser Kinder- und Jugendhospiz im Rahmen der Herbst-Poweroffensive eine fantastische Spende überreicht.
Norbert Hüsson, Vorstandsvorsitzender des Regenbogenland-Fördervereins, freut sich sehr über diese wiederholte Unterstützung: „was drei Mal stattfindet, nennt man im Rheinland schon Tradition“.
„Das ist sogar Kult“, ergänzte Herr Siekmann, Bezirksleiter Düsseldorf/Wuppertal der Firma Würth.

Wir sagen von Herzen DANKE für diese ganz besondere Art von Power!