Gemeinsam für den Frieden

Michael Becker ist Intendant der Düsseldorfer Tonhalle und langjähriger Unterstützer des Regenbogenlandes. Auch während der besonderen Corona-Zeit unterstützte er uns musikalisch, wofür wir ihm von Herzen danken. Wir freuen uns folgenden Hinweis von ihm weitergeben zu dürfen:

KISSIN AND FRIENDS FOR UKRAINE – ein Benefizkonzert

Vier Große der Klassik beziehen Stellung


Evgeny Kissin, seit über 30 Jahren Maßstab der internationalen Pianistenszene unterbricht für diesen einen Abend eigens seine Tourneeplanung, spielt 

am Sonnabend, 2.4.2022, 20:00 
im Mendelssohn-Saal 
der Tonhalle Düsseldorf 

mit Geigerlegende Gidon Kremer und den großartigen Cellisten David Geringas und Giedrė Dirvanauskaitė ein Benefizkonzert für die Ukraine. Wir bitten Sie von Herzen um Ihre Teilnahme an diesem Konzert. Tickets gibt es ab sofort an der Konzertkasse der Tonhalle und im Netz:

https://www.tonhalle.de/reihen/reihe/Sternstunden/Kissin-and-friends-for-Ukraine/ 

An diesem exklusiven Abend erklingen Werke von Chopin, Schostakowitsch (sein 2. Klaviertrio), Loboda und Silvestrov. 

Der Gesamterlös aus den Kartenverkäufen geht ohne Abzüge direkt an die Ukraine-Hilfe der action medeor. Sie versorgt das Land mit dringendst benötigten Medikamenten. 

Die Initiative für das Konzert geht von der Günter Henle Stiftung und dem G. Henle Verlag aus Gemeinsam mit der Peter Klöckner-Stiftung tragen sie alle real entstehenden Kosten. Die Tonhalle Düsseldorf als Veranstalterin verzichtet auf jegliche Einnahme. Schirmherr ist der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Stephan Keller.