5. Juni 2018

Gemeinschaftliches Armband-Fädeln

Die Schützenbruderschaft St. Cäcilia aus Benrath unterstützt unser Kinder- und Jugendhospiz seit vielen Jahren ganz unermüdlich und besonders eindrucksvoll.

Der alljährliche Motorradkorso der „Düsseldorfer Mopped Schützen“ ist legendär und jährt sich am 4. August bereits zum 10. Mal!

Am Sonntag durfte das Regenbogenland erfahren, was St. Cäcilia-Frauenpower bedeutet: neun liebe Damen voller Tatendrang und guter Laune haben bei uns im Haus unzählige Armbänder gefädelt!
Wir sind nicht nur ganz begeistert von so viel herzlicher Energie, sondern auch ganz dankbar für diese tolle Geste!