25. Juli 2018

Golfen für den guten Zweck

„Golf for a better world“ – in diesem Monat fand eine besondere Golfturnier-Reise nach Irland statt.

Die Golfprofis Lucas Iturbide (Golfclub Grafenberg) und Helmut Mair (Niederrheinischer Golfclub Duisburg) organisierten ein „Play&Help“-Turnier, das mit gemischten Teams aus Profis und Amateuren zum Ziel hatte, für eine ausgewählte Organisation Spenden zu erspielen.

Kerstin Höckesfeld brachte unserem Kinder- und Jugendhospiz eine stolze Summe mit nach Düsseldorf, die zweckgebunden eingesetzt werden sollte. Wir mussten gar nicht lange überlegen und freuen uns riesig, diesen Charity-Beitrag in die Finanzierung der zurzeit stattfindenden Geschwisterreise auf dem IJsselmeer einfließen lassen zu können.
DANKE an alle Beteiligten, die diese tolle Aktion möglich gemacht haben!