29. Januar 2015

Hyatt Community Grants Preis

Wir freuen uns unglaublich, dass wir mit Unterstützung unseres langjährigen Partners, dem Hyatt Regency Düsseldorf, den Hyatt Community Grants Preis 2014 gewinnen konnten.

Insbesondere freuen wir uns über 10.000 US Dollar, die wir für die Renovierung unserer Kinderzimmer einsetzen werden.

Hyatt Community Grants ist Teil von Hyatt Thrive – gegründet 2008, dem weltweiten Hyatt Engagement für Mitmenschen, Gemeinden sowie für unseren Planeten. Bis heute wurden in 38 Ländern und 123 Städten weltweit gemeinnützige Organisationen mit dem Hyatt Community Grants und damit insgesamt mit 2 Millionen US Dollar monetär unterstützt. Hyatt Community Grants basiert auf der Überzeugung, dass es niemand besser versteht, die Probleme und Herausforderungen der Gemeinden sowie deren Lösungen einschätzen zu können als diejenigen, die dort jeden Tag leben und arbeiten. Hyatt Community Grants  ermöglicht den Hyatt-Mitarbeitern, gemeinnützige Organisationen zu empfehlen und einer wohltätigen Spende des Unternehmens zuzuführen, die zwischen 5.000 und 20.000 US Dollar liegen. So empfahl uns das Hyatt Regency Düsseldorf im Düsseldorfer Medienhafen. Die Übergabe erfolgte nun symbolisch durch Herrn Axel Ziegler,  Generaldirektor des Hyatt Regency Düsseldorf im Regenbogenland.

Das Hyatt Regency Düsseldorf hat uns schon in so vielfältiger Weise unterstützt, dass es schwerfällt, all die wunderbaren Aktionen zu nennen, ohne etwas zu vergessen. Einige ganz Besondere seien an dieser Stelle erwähnt:

  • Mit unseren Kindern durften wir bei einer Veranstaltung mit Sebastian Vettel und Michael Schumacher dabei sein; eine kleine sehr persönliche Runde, unvergesslich. Hieraus resultieren freundschaftliche Beziehungen zu unserem Hause mit einigen Fahrern.
  • Unsere Familien haben eine Sonderführung durch die besonders schönen großen Suiten bekommen. Sie konnten  hinter die „Kulissen“ eines Luxushotels schauen.
  • Unsere Mitarbeiter wurden schon zweimal kulinarisch mit einem Neujahrsessen verwöhnt.
  • Zum Tag der offenen Tür wurden alljährlich fleißig Waffeln für all unsere fröhlichen Besucher gebacken.
  • Alljährlich, und das ist eine besondere Tradition, werden wir mit Weihnachtspräsenten für unsere Familienweihnachtsfeier beschenkt. So steht in der Hotellobby des Hyatt in der Adventszeit ein Weihnachtsbaum, der sogenannte Wish Tree, geschmückt mit den Wunschzetteln unserer Kinder. Die Gäste des Hotels lassen es sich nicht nehmen, alle Wünsche möglichst ganz genau zu erfüllen. Liebevoll verpackt werden die Geschenke zur Weihnachtsfeier von Mitarbeitern des Hyatt Regency Düsseldorf persönlich an die Familien übergeben.

„Das Hyatt Regency ist ein Glücksfall für das Regenbogenland. Die vielfältigen Möglichkeiten eines solchen Hauses sind von unschätzbarem Wert. Dass hierbei dann auch noch Freundschaften im wahrsten Sinne des Wortes entstehen, ist ein weiterer sonniger Aspekt für das Regenbogenland. Wir dürfen uns bei dieser Gelegenheit bei Herrn Ziegler und seiner Mannschaft für die langjährige phantastische Unterstützung bedanken“, so Norbert Hüsson, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins.