2. Oktober 2018

Japanischer Besuch im Regenbogenland

Wir durften diese Woche ganz besonderen Besuch im Regenbogenland empfangen: ein Experten-Team baut das zweite Kinderhospiz in Japan auf, das „Yokohama Children’s Hospice“.

Es ist uns eine Ehre, unser Wissen und unsere Erfahrung weitergeben zu können, und wir freuen uns sehr, wenn die Kinderhospizbewegung auch in Japan stärker vertreten sein wird.

Alle Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kindern auf dieser Welt haben ein Recht auf professionelle und individuelle Begleitung, um die verbleibende gemeinsamen Zeit so positiv und gehaltvoll wie möglich erleben zu können!