10. Januar 2016

Kinder spenden für Kinder

Wie auch schon im vergangenen Jahr, so spendeten auch in diesem Jahr wieder Finja und Svea Backens, Lara und Jana Diener sowie Sonja Gräbing für die Kinder in unserem Regenbogenland.

In diesem Jahr hatten die Kinder einen Stand auf dem kleinen Ungelsheimer Weihnachtsmarkt im Duisburger Süden. Hierfür haben die hochmotivierten Standbetreuer alles selbst gefertigt und bereits früh mit der Produktion begonnen.

Da wurden zum Beispiel Plätzchen gebacken, wie es sich für die Weihnachtszeit gehört. Unter anderem Nougatkekse, Engelsaugen, Vanillekipferl, Schmalznüsse und noch viele andere wunderbare Leckereien. Auch Pralinen durften nicht fehlen. Zudem wurden Leinwände bemalt und mit Sprüchlein versehen. Daneben gab es noch genähte Filzfiguren, Geschenkpäckchen, Holzfiguren, Badesalz, Teelichter und noch viel mehr.

Diesmal haben die Kinder sogar kräftig die Werbetrommel gerührt und Einladungen an alle Freunde, Verwandten und Bekannten verteilt. Entworfen wurden diese mithilfe unserer Regenbogenland Flyer, die dabei als Vorlage dienten.

Insgesamt nahmen die Kinder schließlich einen stolzen Betrag von 400 Euro ein, den die Kinder unserem Regenbogenland nun in vollem Umfang gespendet haben. Was für eine wunderbare Aktion und was für ein großartiges Engagement!

Wir freuen uns riesig über die tolle Spende und über diesen wunderbaren Einsatz der Kinder für unser Regenbogenland. Dafür möchten wir uns im Namen des gesamten Regenbogenland-Teams bei Finja, Svea, Lara, Jana und Sonja ganz herzlich bedanken. Ihr seid großartig!