18. September 2014

Matthias Killing gewinnt 46.000 Euro

Matthias Killing, seit Oktober 2010 Botschafter für unser Regenbogenland, gewann gestern Abend (17. September 2014) in der neuen SAT.1 Quizshow „Was weiß ich?“ 46.000 Euro.

In der 2. Folge der schnellen Rateshow trat er gegen Hardy Krüger jr. und Cathy Fischer (Freundin von Mats Hummels) an, die ihr Allgemeinwissen im Duell mit 300 Studenten unter Beweis stellen mussten. Mit einer App konnten die Zuschauer außerdem von zuhause testen, ob sie ebenfalls erfolgreich gewesen wären.

Matthias Killing war besonders schnell und überzeugte durch ein sehr gutes Allgemeinwissen bei höchster Konzentrationsfähigkeit. Als bester Prominenter zog er gegen den besten Studenten in die Finalrunde.

Den Gewinn von insgesamt 46.000 Euro spendete er in vollem Umfang für unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland. Wir freuen uns riesig über diesen tollen Erfolg und natürlich auch über diese sagenhafte Spende.

Danke, Matthias, für Deinen großartigen Einsatz!