28. Dezember 2016

Porsche hilft bei Einrichtung des Jugendhospizes

Soziale Verantwortung in der Region übernimmt Porsche Düsseldorf schon seit einigen Jahren. Die Freundschaft zum Regenbogenland besteht bereits sehr lange.

Die Rohbauarbeiten unseres Jugendhospizes an der Torfbruchstrasse sind inzwischen abgeschlossen, die Innenausbauten schreiten voran. Parallel wird mit großem Eifer die Einrichtung geplant.
Wir freuen uns sehr über die wunderbare Nachricht, daß sich Porsche Düsseldorf mit einer großzügigen Spende an der Ausstattung eines Jugendzimmers im Neubau beteiligt. Melanie van Dijk (Geschäftsführung Regenbogenland) bekam von Jürgen Hens (Geschäftsführung Porsche Zentrum Düsseldorf) einen entsprechenden Spendenscheck überreicht.

Wir sagen für diese treue Unterstützung aus tiefem Herzen Danke!