25. Januar 2020

Roncalli’s Apollo Varieté überreicht sagenhafte Spende

Mit einer rockigen Premiere des neuen Programmes „British Invasion“ startete am 23. Januar das Roncalli’s Apollo Varieté in das Jahr 2020. Die rund 400 geladenen Gäste waren nicht nur von der künstlerischen Darbietung begeistert, sondern wurden mit der Verkündung des Ergebnises einer großartigen Spendenaktion für unser Kinder- und Jugendhospiz überrascht.

Während der vergangenen Spielzeit von „Magic Hotel“ wurden nach jeder Show Spenden für das Regenbogenland gesammelt. Auch das Apollo Varieté beteiligte sich aktiv an der Charity-Aktion und versprach 1 Euro pro verkaufter Karte im Dezember zu spenden.

Für das Spendenresultat lassen sich kaum die passenden Dankesworte finden. Wir sind sprachlos und unendlich dankbar für diesen beispiellosen Einsatz! DANKE von Herzen an alle Beteiligten und selbstverständlich an Familie Paul!