14. November 2014

Sankt Martin im Kinderhospiz Regenbogenland

Am Mittwoch, den 12. November kam Sankt Martin zu uns ins Regenbogenland. Zum 10. Mal wurde dieser schöne Brauch nun gepflegt.

Ermöglicht wurde dies durch die Aktions-Gemeinschaft Martinus e.V. aus Düsseldorf-Gerresheim und dank der großartigen Organisation von Friedhelm Köhler.

Vor unserem Haus nahm Sankt Martin Aufstellung und reitete gefolgt von den Kindern in den Garten. Dort fand schließlich die Mantelteilung vor einem kleinen Martinsfeuer statt. Die bunten Tüten mit dem Weckmann, die von der Aktionsgemeinschaft gespendet wurden, erfreuten sich bei den Kindern großer Begeisterung.

Wir sind froh und dankbar, Friedhelm Köhler und sein Team an unserer Seite zu wissen. Die Gerresheimer Umzüge rund um Sankt Martin zählen mit mehr als 10.000 Teilnehmern zu den größten in Düsseldorf.

Ganz herzlichen Dank für diesen schönen Martinsabend in unserem Regenbogenland.