18. Dezember 2014

Spende für das Regenbogenland

Thomas Weidisch, Geschäftsführer der ToolsRent24 GmbH, und seine Frau Silke Weidisch haben es sich zur Aufgabe gemacht, jährlich ein gemeinnütziges Projekt zu unterstützen.

Das in Ratingen ansässige Unternehmen ToolsRent24 GmbH vermietet weltweit erfolgreich Werkzeuge und Maschinen sowie die damit verbundenen Dienstleistungen. Doch warum hat das Familienunternehmen diese jährliche Spendenaktion eigentlich ins Leben gerufen? „Es ist großartig und beeindruckend, wie viele Menschen sich mit Herzblut für andere einsetzen. Wir freuen uns sehr, wenn wir diesen Menschen helfen und ihr Engagement unterstützen können.“, so Thomas und Silke Weidisch.

In diesem Jahr fiel die Wahl für die Unterstützung durch eine Spende auf unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland. Es konnte ein großartiger Scheck im Wert von insgesamt 1.500 Euro übergeben werden. Um sich schließlich selbst ein Bild von unserer Arbeit im Regenbogenland zu machen, besuchten uns die beiden Spender in der vergangenen Woche persönlich in unseren Räumlichkeiten. Dabei gefiel ihnen besonders das Motto der Gründerin der Hospizbewegung, Cicely Saunders, welches in unserem Regenbogenland für die beiden auf beeindruckende Weise greifbar wurde: „Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben“.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Spende und möchten uns im Namen des gesamten Regenbogenland-Teams herzlich bei Thomas und Silke Weidisch für ihre großartige Unterstützung bedanken.