21. Oktober 2014

Suchen für den guten Zweck

Kennen Sie die Suchmaschine „benefind“? Für jede zweite Suche spendet „benefind“ einen Cent für Ihre gewählte Organisation. Einfacher geht es kaum.

Und so funktioniert es: Wählen Sie aus einer umfangreichen Liste die Organisation aus, die Sie mit Ihren Web-Suchen unterstützen möchten. In dieser Auswahlliste finden Sie auch unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, fügen Sie die Suchmaschine „benefind“ einfach zu Ihrem Web-Browser hinzu, so dass Sie „benefind“ ab sofort als Standardsuchmaschine verwenden.

Die Suchmaschine „benefind“ erwirtschaftet, wie jede andere Suchmaschine auch, ihre Einnahmen aus Werbeanzeigen, wobei ca. 70% der Gesamteinnahmen an die registrierten Organisationen ausgezahlt werden. Heruntergerechnet erhält also die Organisation Ihrer Wahl, in diesem Fall also unser Regenbogenland, eine Zuwendung von einem halben Cent pro erfolgreicher Suchanfrage über die Suchmaschine „benefind“. Dabei wird jede Web-Suche als erfolgreich gewertet, sofern Sie nach erfolgter Suchanfrage einen im Suchergebnis aufgeführten Link angeklickt haben.

Weitere Informationen zur Suchmaschine „benefind“ finden Sie hier. Eine konkrete Anleitung, wie Sie „benefind“ zu Ihrem Web-Browser hinzufügen können, erhalten Sie hier.

Wenn Sie unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland unterstützen möchten, verwenden Sie einfach folgenden Direktlink

:http://www.benefind.de/index.php?org=1157

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese einfache Möglichkeit nutzen, um unser Regenbogenland zu unterstützen. Denn jeder Cent, der uns zugute kommt, hilft uns dabei, die vielen wertvollen Miteinander-Momente für unsere kleinen Gäste und ihre Familien gestalten zu können.