12. August 2015

Tolle Überraschung zum Wochenstart

Bereits im Januar unterstützte uns die pro multis gGmbH mit einer Aktion. Nun überraschte uns der Träger katholischer Tageseinrichtungen für Kinder erneut mit einer Spende.

Willi Steffens, Geschäftsführer der pro multis gGmbH mit Sitz in Mönchengladbach, besuchte uns gemeinsam mit einigen Mitarbeiterinnen am vergangenen Dienstag in unserem Regenbogenland. Mit im Gepäck: Eine großartige Spende in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.

Diese Summe setzt sich zusammen aus den Erlösen verschiedener Spendenaktionen. Dank eines Trödelmarktes sowie einer Spendenwanderung der Kindertagesstätte „Alexianerstraße“ in Mönchengladbach einschließlich der Spenden aus den aufgestellten Sparschweinen in den Kindertagesstätten „Alexianerstraße“ und „Tonga“ sowie in der Geschäftsstelle der pro multis gGmbH konnte diese großartige Spendensumme ermöglicht werden.

Insbesondere der Aufruf zur Spendenwanderung war mit Abstand ein voller Erfolg. Allein aus dieser Aktion resultiert eine Gesamtsumme von 4.093 Euro. „In den Gesprächen, die ich mit allen Unterstützerinnen und Unterstützern geführt habe, wurde mir bestätigt, dass man mit großer Freude und mit viel Engagement sehr, sehr gerne an die Aufgabe herangegangen ist und selbst von dem Gesamtergebnis überrascht war.“, so Willi Steffens während der Besichtigung unseres Hauses.

Doch damit nicht genug. Auch jetzt, nachdem diese tolle Spende von 5.000 Euro an unser Regenbogenland überbracht wurde, befinden sich schon wieder die nächsten 200 Euro in der Spendenbox der Geschäftsstelle der pro multis gGmbH. Wir sind überwältigt von diesem unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der pro multis gGmbH und freuen uns sehr über dieses großartige Engagement für unser Haus.

Im Namen des gesamten Regenbogenland-Teams möchten wir uns ganz herzlich bei allen Unterstützern für die tolle Spende und den besonderen Einsatz bedanken.